Frauen-Beauftragte

Frauen-Beauftragte setzen sich für die Rechte von Frauen in der Werkstatt ein

Sie vertreten die Interessen ihrer Kolleginnen. 

Dazu gehören drei Aufgaben:

  1. Gleichstellung von Frauen und Männern.

  2. Arbeit und eine Familie zu haben, soll zusammen möglich sein.

  3. Schutz vor Gewalt.

Schulungen für Frauen-Beauftragte

Anthropoi Bundesverband unterstützt die Arbeit der Frauen-Beauftragten durch Schulungen von Frauen-Beauftraten für Frauen-Beauftragte. In den Schulungen geht es um:

  • Ermutigung
  • Information
  • Aktivität
  • Wohlbefinden
  • Überblick
  • Erlebnisse
  • Begegnung
  • Hinhören
  • Voneinander und füreinander lernen

Einführungs-Kurse

Drei Einführungs-Kurse haben bereits stattgefunden. In Nürnberg, in der Heydenmühle und in Hannover.


Foto: Elke Lampart | Die Teilnehmer der Schulung auf der Heydenmühle.

Stärkungs-Kurs

Im Oktober 2019 gab es den ersten Stärkungs-Kurs für Frauen-Beauftragte: Erfahrungs-Austausch und Ermutigung stand dabei  an allererster Stelle! Wie können wir uns noch besser vernetzen? Wie mache ich mich innerhalb meiner Einrichtung mit meinem Amt bekannt? Wie nehme ich Kontakt mit den Fachstellen für Gewaltprävention oder anderen Frauen-Beauftragten in meiner Stadt auf?

Auch für 2020 ist ein Stärkungs-Kurs geplant!

Frauen-Power!

Christine Schreier berichtet über die Stärkungs-Kurse für Frauen-Beauftragte:

Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen.

Vor ca. 40 Jahren ist in vielen Ländern der Welt die UN-Frauenrechtskonvention unterzeichnet worden.

Seit knapp zwei Jahren gibt es Frauen-Beauftragte in Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM).

Seit einem Jahr gibt es das inklusive Trainerinnen-Team für den Einführungs- und Stärkungskurs «Dafür machen wir uns stark!» für Frauen-Beauftragte von Anthropoi Bundesverband.

Den Artikel in Einfacher Sprache aus PUNKT UND KREIS Weihnachten 2019 können Sie hören oder lesen.

Kontakt und Treffen

Kontakt zu den Frauen-Beauftragten in Anthropoi Bundesverband ist über die E-Mail-Adresse arbeitsleben@anthropoi.de möglich.

Die Frauen-Beauftragten treffen sich auch immer im Rahmen der Treffen des Anthropoi Werkstatt-Rats.

Zurück zum Seitenanfang