HeilpädagogIn / HeilerziehungspflegerIn / ErzieherIn

Das Heil- und Erziehungsinstitut Lauterbad e.V. bietet 46 Plätze für seelenpflegebedürftige Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis zum Ende der Schulzeit an18 Jahren.
Die Kinder und Jugendlichen leben in fünf familienähnlichen, altersgemischten Wohngruppen und ab dem 18. Lebensjahr in der altershomogenen Wohngruppe für Jugendliche. Zusammen mit den Tagesschülern (externen Schülern) aus dem Kasseler Stadtgebiet und den umliegenden Landkreisen besuchen sie die angegliederte Waldorf-Förderschule für die Förderbedarfe geistige Entwicklung, sowie emotional/soziale Entwicklung.(Praktisch Bildbare (PB) und Erziehungshilfe (PB/EH)). Abgerundet wird das Lauterbader Konzept durch eine Fülle von therapeutischen Behandlungen, darunter Logopädie sowie Musik- und Kunsttherapie. Als weiterer (neuer) therapeutischer Schwerpunkt besteht die Tiergestützte Pädagogik. Im aktiven Umgang mit Eseln und anderen Tieren werden motorische Geschicklichkeit, Selbstvertrauen und Einfühlungsvermögen der Kinder gefördert.

Kontakt Institut Lauterbad e.V. für Seelenpflege-bedürftige Kinder und Jugendliche
Ehlener Straße 27
34131 Kassel

Tel. 0561 - 93 89 60
Fax 0561 - 93 89 666
verwaltung@institut-lauterbad.de
http://www.institut-lauterbad.de

 

20190830_institut-lauterbad-heilpaed.pdf
Zurück
Zurück zum Seitenanfang