… ist Sache der Fachstellen

Aufgaben der Fachstellen

Die Fachstellen erarbeiten verbindliche Standards für Gewaltprävention und koordinieren ihre Umsetzung. Ziel ist es, die Präventiosnarbeit in allen Mitgliedsorganisationen zu etablieren, damit Grenzverletzungen, Übergriffen und Gewalt in allen Einrichtungen und Diensten von Anthropoi Bundesverband vorgebeugt und begegnet werden kann.

Die Fachstellen beraten und unterstützen die Mitgliedseinrichtungen in allen Fragen zu Gewalt und in der Entwicklung und Umsetzung des Schutzkonzeptes sowie bei der Intervention in Krisensituationen.

Die Fachstellen führen die Ausbildung der Vertrauensstellen durch und bieten regelmäßig Fortbildungen zu Fragen der Gewaltprävention an.

In den Teams der Fachstellen arbeiten erfahrene Fachleute. Sie sind u.a. qualifiziert als SupervisorIn, MediatorIn, FachberaterIn im Kinderschutz und Bereichen der Sozialtherapie, Sozialarbeit, Heilpädagogik und Kinder- und Jugendhilfe.

Zurück zum Seitenanfang