Einfach mitgeteilt 1/2021: Mitwirken

Einfach mitgeteilt

Bald trifft sich die Gruppe der MitwirkerInnen im Anthropoi Bundesverband wieder. 

Das ist ihr sechstes Treffen. Wegen Corona waren bisher alle Treffen online.

MitwirkerInnen im Anthropoi Bundesverband 

Wer sind die MitwirkerInnen? 
Die MitwirkerInnen sind eine inklusive Gruppe. 
Sie wollen im Anthropoi Bundesverband mitwirken und die Zusammenarbeit inklusiver machen. Manche MitwirkerInnen sind in einem Werkstatt-Rat. Andere sind Frauen-Beauftragte. Wieder andere sind MitarbeiterInnen und AssistentInnen. 

Um MitwirkerIn zu werden, muss man nicht im Werkstatt-Rat oder Frauen-Beauftragte sein. Alle, die mitwirken wollen, sind willkommen.

Gemeinsam haben die MitwirkerInnen eine Aufgabe: 
Sie sollen den Verbands-Rat inklusiver machen. 
Der Verbands-Rat ist ein Organ von Anthropoi Bundesverband. 
Der Verbands-Rat berät über wichtige Themen. 
Im Verbands-Rat treffen sich Menschen aus drei anderen wichtigen Gremien von Anthropoi Bundesverband: Aus den Fach-Bereichen, den Regional-Konferenzen und aus dem Vorstand. Menschen mit Assistenzbedarf sind bis jetzt noch nicht im Verbands-Rat. Das soll sich ändern! 
Denn es ist wichtig, dass Menschen mit Assistenzbedarf bei der Verbands-Arbeit mitwirken. Menschen mit Assistenzbedarf können nur so ihre Meinung, ihre Probleme und ihre Ideen in den Anthropoi Bundesverband einbringen.

Darum kommen zu den Treffen der MitwirkerInnen auch die SprecherInnen des Verbands-Rats und Mitglieder des Vorstands von Anthropoi Bundesverband. 
Sie wollen wissen: Was bewegt die Menschen? Was ist ihnen wichtig? 

Bei ihrem letzten Treffen haben die MitwirkerInnen überlegt: 
Was bedeutet Mitwirkung für uns? 
Alle Antworten haben sie auf ein Plakat geschrieben. Hier ist das Plakat.

Bei dem nächsten Treffen wollen die MitwirkerInnen über Menschen-Rechte sprechen. Was bedeutet das? Welche Menschen-Rechte gibt es?

Hier kann man einen Film über Menschen-Rechte anschauen.

Hier kann man in Leichter Sprache die Menschen-Rechte nachlesen.

Gut zu wissen: 
Wenn Sie auch Interesse haben mitzuwirken: Sie können sich bewerben. 
Schreiben Sie uns eine E-Mail. Und schreiben Sie uns: Darum möchte ich mitwirken. Und das ist mir wichtig! daniela.steinel@anthropoi.de

Fortbildungen online

Kreative Schreibwerkstatt 2021

In einer Schreibwerkstatt lernen Sie das Kreative Schreiben kennen. Die Schreibwerkstatt ist für alle, die gerne schreiben oder es lernen wollen. 

Seit 2006 veranstaltet Anthropoi Selbsthilfe Schreibwerkstätten für Menschen mit Assistenzbedarf. In diesem Jahr finden die Schreibwerkstätten online statt.

Eine Schreibwerkstatt findet am 16. März 2021 statt. 
Eine zweite Schreibwerkstatt ist am 18. Mai 2021.

Hier gibt es Informationen. Man kann sich dort auch anmelden: https://www.akademie-anthroposozial.de/schreibwerkstatt/

Die Wander-Akademie 2021

Die Wander-Akademie ist eine Fortbildung für Werkstatt-Räte, Frauen-Beauftragte und Vertrauens-Personen. 
In diesem Jahr findet auch die Wander-Akademie online statt.

Die ersten Termine sind schon fest. 
Wollen Sie teilnehmen? Dann können Sie sich hier anmelden:

24. und 25. März 2021 – 1. Modul: Und dann kam Corona! Was nun?
Wie funktioniert die Arbeit als Werkstatt-RätIn oder Frauen-Beauftragte in Corona-Zeiten?

26. und 27. April 2021 – 2. Modul: Reden hilft! Aber wie?
Wie hilft mir gute Kommunikation bei meiner Arbeit als Werkstatt-RätIn oder als Frauen-Beauftragte?

Die Module 3 und 4 finden im Mai und Juni statt. Genaue Termine gibt es aber noch nicht. Die Themen sind:

3. Modul: Wahlen 2021! Vier Jahre schon rum?
Wie fühle ich mich in meiner Rolle als Werkstatt-RätIN oder Frauen-Bbeauftragte?

4. Modul: Wahlen 2021! Neustart oder Wiederwahl?
Wie laufen die Wahlen zum Werkstatt-Rat oder zur Frauen-Beauftragten ab?

PUNKT UND KREIS zum Hören

Artikel aus PUNKT UND KREIS gibt es auch zum Hören! 
Michael Mentzel vom daruf-Tonstudio liest aus jeder Ausgabe zwei Artikel vor. 
Ein Artikel ist immer auch in Einfacher Sprache.

Die Hör-Beiträge gibt es jetzt auch auf Youtube. 
An jedem zweiten Donnerstag veröffentlichen wir einen neuen Beitrag.

Sie können den Youtube-Kanal abonnieren. 
Dann bekommen Sie immer eine Nachricht, wenn ein neuer Beitrag da ist.

Hören Sie hier "Die ganze Bandbreite an Emotionen" von Christoph Herrmann. https://youtu.be/Sddwwrk6FLE

Zurück
Zurück zum Seitenanfang