Inklusive Tagung: Selbstbewusst leben, aber wie?

Bildungsangebote MitMenschen ist ein Netzwerk von 19 Menschen mit und ohne Assistenzbedarf.
Es arbeitet im Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V.

Beteiligt daran sind Bewohner*innen, Werkstattbeschäftigte und Mitarbeiter*innen aus der Gemeinschaft in Altenschlirf, der Goldbach Werkstatt Nürnberg, der Lebensgemeinschaft Bingenheim, dem Münzinghof, aus Schloss Hamborn, den Troxler-Haus Werkstätten und der Geschäftsstelle des Anthropoi Bundesverbandes.

Neues von Bildungsangebote MitMenschen

Selbstbewusst leben, aber wie? 8. inklusive Tagung von Bildungsangebote MitMenschen Zeichnung: Marcus Ranft

Bildungsangebote MitMenschen lädt zur 8. inklusiven Tagung nach Mannheim ein: Das Leben hat viele Herausforderungen. Menschen mit Assistenzbedarf wissen das. Sie kommen mit vielen Herausforderungen jeden Tag klar. Viele Menschen mit Assistenzbedarf fühlen sich in ihrem Umfeld wohl. Sie sind gerne da, wo sie wohnen und arbeiten. Aber sie wollen ihr Leben selbst gestalten: Sie wollen gehört werden. Sie wollen mitsprechen. Vor allem dann, wenn es um persönliche Dinge geht. Menschen mit Assistenzbedarf sind heute selbstbewusster. Doch: "Ich will bestimmen!" ist meist einfacher gesagt als getan.
Gerade wenn man auf Assistenz angewiesen ist. Oft ist es schwierig, wirklich selbstbestimmt zu leben. Die achte inklusive Tagung von Bildungsangebote MitMenschen soll dabei helfen, selbstbewusster zu werden. Stärken und Fähigkeiten können hier entdeckt und weiterentwickelt werden.

Bildungsangebote MitMenschen ist eine Tagungsreihe. Bei Bildungsangebote MitMenschen wird alles so besprochen, dass jede und jeder mitreden und mitmachen kann.

Die Tagung findet vom 19. bis 21. April 2018 in Mannheim statt.

Anthropoi_BAMM2018_Anmeldekarte_Formular.pdf
Anthropoi_BAMM2018_Faltblatt_Web.pdf
Zurück
Zurück zum Seitenanfang