Fachbereich Heilpädagogische Schulen: Fachtagung 2021

Tagungen, Fortbildungen, Konferenzen und Kongresse oder auch Märkte und Kulturveranstaltungen im und für das anthroposophische Sozialwesen finden Sie hier.

Zurück

 

Während wir uns auf der letzten Fachtagung mit «Grenzerfahrungen», die durch den Umgang mit traumatisierten und verletzten Kindern und Jugendlichen unsere tägliche Arbeit als Lehrer*innen, Erzieher*innen und Therapeut*innen prägen, beschäftigten, wollen wir uns auf der diesjährigen Fachtagung dem Thema der «Bindungserfahrungen» annähern. Welche Bindungsangebote bekommen wir von einem autistisch geprägten Kind oder Jugendlichen? Über welche Bindungserfahrungen verfügt ein vernachlässigtes, medienorientiertes Kind? Wie äußern sich Beziehungen, Bindungen bei Kindern und Jugendlichen, die bisher kaum eine verlässliche, sichere Bindungserfahrung machen konnten? Diese und ähnliche Fragen wollen wir vor dem Hintergrund der anthroposophischen Heilpädagogik und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie bewegen.

 

Termin 2021-11-05T17:00:00+00:00 - 2021-11-07T12:30:00+00:00
Veranstalter

Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V.

ReferentInnen

Dr. med. Hartwig Volbehr, Heike Fleischhacker

Kosten

180,00 €; Frühbucherrabatt bis 13.08.2021: 160,00 €.

Veranstaltungsort Jean-Paul-Schule Kassel
Württemberger Straße 18
34131 Kassel
Download 211105_07_Heilp._Schulen_Fachtagung_Flyer_210_x_400_mm.pdf
Zurück
Zurück zum Seitenanfang