Gemeinsam Mensch sein.

Menschen mit Assistenzbedarf ergreifen heute zunehmend aktiv ihre Rechte, wollen ihr Leben selbstbestimmt gestalten und in der Gesellschaft mitwirken – eben so wie jeder andere Mensch auch. Die MitarbeiterInnen der Dienste und Angebote von Anthropoi Bundesverband verstehen sich als partnerschaftliche BegleiterInnen und UnterstützerInnen. Individuelle Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie gute Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle Menschen sind ein wichtiges Ziel der 220 Einrichtungen und Dienste von Anthropoi Bundesverband.

Zurück

 

Sie lernen als Teilnehmerin, Frauen Mut zu machen.

Wir sprechen über Rechte der Frauen.

Sie lernen in diesem Kurs, wie sich Frauen besser vor Gewalt schützen.
Es geht um Selbst-Behauptung.
Sie lernen über Gewalt-Schutz-Regeln in Werkstätten und Wohn-Einrichtungen.

Sie lernen, wie Sie für sich Werbung machen.
Zum Beispiel mit einem kurzen Vortrag.
Sie bekommen eine Urkunde.

Zum Flyer

 

Termin 2022-11-28T01:00:00+01:00 - 2023-06-14T02:00:00+02:00
Veranstalter

Rudolf Steiner Seminar für Heilpädagogik - Bad Boll

ReferentInnen

Susanne Hasel, Trainerin für Frauenbeauftragte

Tina Neubauer, Zeugen-Justiz-Begleiterin

Barbara Götz, Selbstbehauptungs-Trainerin

Kosten

240,- Euro je Kurs inkl. Pausenverpflegung, Mittag- und Abendessen.

Zielgruppe

Fortbildung für Frauen-Beauftragte in Einrichtungen

Veranstaltungsort Rudolf Steiner Seminar für Heilpädagogik - Bad Boll
Michael-Hörauf-Weg 6
73087 Bad Boll
Kontakt
Michael-Hörauf-Weg 6
73087 Bad Boll

Tel 07164 - 31 49 u. 94 020
Fax 07164 - 94 02 20
info-rss@ksg-ev.eu
https://www.akademie-anthroposozial.de/rudolf-steiner-seminar/
Zurück
Zurück zum Seitenanfang