"s' Schpiel vom hailige Chind"

Zurück

 

Anton Zink sollte 1954 ursprünglich nur ein Weihnachtsspiel, das in schwäbischer Mundart geschrieben war, ins Alemannische übertragen. In der Arbeit daran entschloss er sich, ein eigenes zu schreiben, nämlich in der Mundart seiner Mutter, die aus dem Markgräfler Land stammte. Für Zink war das Alemannische dieser Gegend ein Gefäß für ein ganz besonderes Denken - nämlich vom Herzen her. So verdankt das Spiel seinen einzigartigen Charme und seine Identität dem Alemannischen, das der Botschaft von Weihnachten seine ganz besondere Farbe und Stimmung verleiht.

 

Termin 2019-12-24T15:30:00+00:00 - 2019-12-24T00:00:00+00:00
Veranstalter

Camphill Dorfgemeinschaft Lehenhof e.V.

Veranstaltungsort Camphill Dorfgemeinschaft Lehenhof e.V.
Lehenhof 2
88693 Deggenhausertal
Zurück
Zurück zum Seitenanfang