Geschäftsführung (m/w/d)

Eine besondere Schule für besondere Kinder.

Das Friedrich-Robbe-Institut unterrichtet, fördert und pflegt Schüler*innen mit dem Förderbedarf "Geistige Entwicklung", "Schwerst-Mehrfach-Behinderung" und "Autismus" auf der Grundlage anthroposophisch orientierter Heil- und Waldorfpädagogik.
Unser langjähriger Geschäftsführer geht zum Schuljahresende am 01.07.2022 in den Ruhestand. Für die Nachfolge suchen wir als

Geschäftsführung (m/w/d)

eine ebenso engagierte Persönlichkeit, die sich gemeinsam mit dem Leitungsteam für die Belange unserer Schüler*innen, des Kollegiums und unserer Schule einsetzt.

Wenn Sie über einschlägige Mangement-Erfahrungen, geeignete Qualifikationen und ein Herz für die Heilpädagogik verfügen, dann erwarten Sie ein professionelles Kollegium mit 50 Lehrer*innen, Heilpädagog*innen, Therapeut*innen, sowie 90 Schüler*innen. Eine qualifizierte Einarbeitung, umfangreiche soziale Leistungen und ein attraktives Gehalt sind selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Rückfragen und Bewergungen richten Sie bitte an Herrn Titz.

Friedrich-Robbe-Institut e.V.
Bärenallee 15, 22041 Hamburg
Tel.: 040 68 44 55

mail@robbe-institut.de
www.friedrich-robbe-institut.de

 

Eine Stellenanzeige aus PUNKT UND KREIS.

20220309_Friedrich_Robbe_Institut.pdf
Zurück
Zurück zum Seitenanfang