Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach e.V.

Zurück
 

Wir sind ein gewachsenes Netzwerk verschiedener Wohngruppen und Werkstätten in Lautenbach und in der Umgebung (nordwestlicher Bodenseeraum). Lautenbach bietet Orte zum Leben, Lernen und Arbeiten für ca. 200 Menschen mit Assistenzbedarf. Eine klare Bekenntnis zur Lebensfreude – und damit auch zur Lebensqualität – ist das eine. Das andere ist ein fein ausgestatteter Werkzeugkoffer, randvoll mit Idealen und Werten, die uns in unserem Handeln unterstützen. Lernen Sie uns kennen!

Wir bieten:

  • Schule: Jugendlichen wird der Einstieg in die Lehr- und Lernzeit ab 16 Jahren ermöglicht.
  • Ausbildungsplätze für Heilerziehungspfleger/innen: Fachpraxisplätze in Lautenbach, die schulische Ausbildung wird im Camphill-Seminar in Frickingen (Fachschule für Sozialwesen) absolviert.
  • Werkstatt: Jeder findet einen Platz, an dem er Sinnvolles leisten kann und seinen Fähigkeiten entsprechend gefördert wird.

Dies und noch mehr macht die Dorfgemeinschaft aus; das Fundament bilden Christentum und Anthroposophie. Nicht nur Besinnliches, auch Leichtigkeit und Humor, bilden die spritzige Würze des Alltags.


 
Angebote Teilhabe am Arbeitsleben Heimschule LebensOrt Heilpädagogische Schule Sozialpsychiatrie Heilpädagogik miteinander Soziale Landwirtschaft  
Freie Plätze 0
 
Anschrift Dorfgemeinschaft Lautenbach 1
88634 Herdwangen-Schönach (Nähe Pfullendorf)
 
Telefon 07552 - 26 20
Telefax 07552 - 26 21 09
 
E-Mail info@lautenbach-ev.de
Internet http://www.lautenbach-ev.de/
 
Stellenanzeigen:

HEP auf der Walz


Zurück zum Seitenanfang