Hohenfried e.V.

Zurück
 

Lebensort und Lebensraum für seelenpflegebedürftige Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Beratende Ärzte: Dr. Ruckgaber, Dr. Tremel, Dr. Rust

  • 46 Plätze für Kinder und Jugendliche
  • 166 Plätze für Erwachsene
  • Heimsonderschule 47 Plätze
  • Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM): 120 Plätze
  • Berufs-Bildungsbereich, Förderstätte 42 Plätze, Tagesstruktur (Altersleben)

Werkstätten: Schreinerei | Wachs | Recycling | Landwirtschaft | Gärtnerei | Multifunktion | Hofladen | Lebensmittelveredelung | Bäckerei | Bistro | Café | Laden | Serviceteam.

Therapien: Maltherapie | Heileurythmie | Chirophonetik | Logopädie | Sprachtherapie | Hydrotherapie | Reittherapie | tiergestützte Therapie (Lama/Hund).

Träger: Hohenfried e.V.


 
Angebote Teilhabe am Arbeitsleben Heimschule LebensOrt Heilpädagogische Schule Heilpädagogik miteinander Soziale Landwirtschaft Kinder- und Jugendhilfe  
Freie Plätze 1
 
Anschrift Hohenfriedstraße 26
83457 Bayerisch Gmain
 
Telefon 08651 - 70 01 100
Telefax 08651 - 70 01 111
 
E-Mail info@hohenfried.de
Internet http://www.hohenfried.de
 
Zurück zum Seitenanfang