Gemeinschaft Altenschlirf

Zurück
 

Seit über dreißig Jahren bietet die Gemeinschaft Altenschlirf im Vogelsberg Wohn- und Arbeitsraum für Menschen mit und ohne Hilfebedarf. Mittlerweile leben und arbeiten rund 350 Menschen an drei Standorten in den benachbarten Dörfern Altenschlirf, Schlechtenwegen und Stockhausen zusammen.

15 Hausgemeinschaften sind rund 140 erwachsenen Menschen mit Hilfebedarf eine Heimat, in der sie gemeinsam mit den Hausverantwortlichen sowie weiteren Mitarbeitenden in unterschiedlichen Wohnformen zusammenleben. 12 Werkstätten ermöglichen die aktive Teilhabe am Arbeitsleben. Zahlreiche kulturelle Bildungsangebote eröffnen neue Horizonte, künstlerische Kurse unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner dabei, ihr eigenes Erleben und Empfinden auszudrücken.

Anerkannte Werkstätten (WfbM):

Holzwerkstatt | Wollwerkstatt | Kerzenwerkstatt | Gärtnerei | Landwirtschaft | Bäckerei | |Hofladen-Café | Parkpflege | Landschaftspflege | Brennholz-Werkstatt | Kon-Tiki Tagesstruktur| Tegut-Lädchen

Ausbildungsangebote:

Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in

Kontakt Wohnbereich:

Tobias Raedler
Tel.: 06647 - 96 06 158 | E-Mail: <link traedler@gemeinschaft-altenschlirf.de>traedler@gemeinschaft-altenschlirf.de

Kontakt Werkstätten:

Christian Bachmann
Tel.: 06647 - 96 06 675 | E-Mail: <link cbachmann@gemeinschaft-altenschlirf.de>cbachmann@gemeinschaft-altenschlirf.de


 
Angebote Teilhabe am Arbeitsleben LebensOrt Soziale Landwirtschaft  
Freie Plätze 16
 
Anschrift Müser Straße 1
36358 Herbstein-Stockhausen
 
Telefon 06647 - 96 060
Telefax 06647 – 96 06 179
 
E-Mail info@gemeinschaft-altenschlirf.de
Internet http://www.gemeinschaft-altenschlirf.de
 
Zurück zum Seitenanfang