Hofgemeinschaft Wahlde - ein Ort zum Leben-Wohnen- Arbeiten für Menschen mit Behinderungen

Zurück
 

Der Verein Lichtblick e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, für seelenpflegebedürftige Erwachsene, die infolge ihres körperlichen, seelischen oder geistigen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind, selbstlos zu unterstützen, ohne Rücksicht auf Weltanschauung, Religion und Nationalität. Seit 1998 realisiert sich dieser Auftrag auf einer ehemaligen Hofstelle inmitten des Landschaftsschutzgebietes Dammer Berge durch die Hofgemeinschaft Wahlde in Neuenkirchen-Vörden.

Seit 2001 wurden zwei Wohnhäuser und unsere Werkstattbereiche Hauswirtschaft/Küche, eine biol.-dynam. Gärtnerei, eine Gartenpflegegruppe, eine Tischlerei und eine kleine Weberei sowie ein Hofladen aufgebaut. Aktuell sind 25 Wohnplätze und 33 Werkstattplätze als Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfMmB) besetzt.

Im sozialen Gefüge der Gemeinschaft wollen wir voneinander lernen und auf gegenseitige Hilfe vertrauen. Wir wollen Weiterentwicklungen von individuellen Fähigkeiten fördern und selbsterziehende oder selbsteinsichtige Momente aktivieren. Wir wollen Raum schaffen, in dem die Menschen mit besonderem Hilfebedarf ihre Belange, Ziele und Impulse soweit wie möglich selbstbestimmt zusammentragen und in die Gemeinschaft gestaltend einbringen.

Trägerverein: Lichtblick e.V.


 
Angebote Teilhabe am Arbeitsleben LebensOrt Soziale Landwirtschaft  
Freie Plätze 0
 
Anschrift Wahlde 6
49434 Neuenkirchen-Vörden
 
Telefon 05493 - 91330 -0
Telefax 05493 - 91330 -119
 
E-Mail lichtblick@lichtblick-hof-wahlde.de
Internet http://www.lichtblick-hof-wahlde.de
 
Zurück zum Seitenanfang