Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg

Zurück
 

Die Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg - unweit von Bremen gelegen - verbindet künstlerische Kompetenzen mit sozialem Engagement. Als private und staatlich anerkannte Hochschule bietet sie rund 300 Studierenden einen Studienplatz unter anderem in den Studiengängen:

  • Soziale Arbeit (B.A.) – mit künstlerischer Ausrichtung
  • Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)
  • Tanz und Theater im Sozialen. Tanz- und Theaterpädagogik (B.A.)
  • Kunst und Theater im Sozialen (M.A./M.F.A.)

Mit ihren interdisziplinär und künstlerisch wissenschaftlich ausgerichteten Studienprogrammen agiert die Hochschule an der Schnittstelle von Kunst, sozialer Praxis und gesellschaftlicher Verantwortung. Die Studierenden treffen in Ottersberg auf kompetente und praxiserfahrene Lehrende, kleine Klassen mit engem Betreuungsschlüssel sowie auf eine ruhige und kreative Umgebung. Ein eigener Atelierplatz und Schauspielstudios stehen während der gesamten Studienzeit zur Verfügung.

Angebote Fort- und Weiterbildung  
Anschrift Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg
Deutschland
 
Telefon 04205 - 39 490
Telefax 04205 - 39 49 79
 
E-Mail info@hks-ottersberg.de
Internet https://www.hks-ottersberg.de/
 
Zurück zum Seitenanfang