Seminar für Sozialtherapie

Neue Ausbildungsbroschüre!

Was mache ich mit der Zeit meines Lebens?
Die Ausbildungsbroschüre gibt einen guten Überblick über Ausbildungen und Studiengänge aus den Bereichen Heilpädagogik, Sozialtherapie, Arbeitserzieher und Sonderpädagogik sowie der Kunsttherapie.

Lebendige, sich weiterentwickelnde Lernorte:

Finden Sie in einer unserer 18 Ausbildungsstätten den für Sie passenden Ausbildungs- oder Studienort.
Sie können hierfür diese Suchmaske verwenden:

Zurück
 
Förderverein Leben und Arbeiten

Ausbildung zum/zur HeilerziehungspflegerIn

Das Seminar für Sozialtherapie der Stiftung Leben und Arbeiten bietet in Zusammenarbeit mit dem Karl-Schubert-Seminar in Stuttgart eine 3-jährige praxisintegrierte Ausbildung zum/zur HeilerziehungspflegerIn (Schulfremdenprüfung am Karl-Schubert-Seminar) an.

Als Praxisstellen kommen neben dem Johannishag und dem Parzival-Hof alle sozialtherapeutischen Einrichtungen im Raum Bremen in Betracht, die bereits Mitglied im Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit e.V. sind oder eine Mitgliedschaft anstreben.

Um einen möglichst breiten Eindruck über die Vielfältigkeit der Sozialtherapie zu bekommen, sollten in der Ausbildungszeit mindestens ein Jahr Werkstatttätigkeit und der Wechsel in eine andere Gemeinschaft des Ausbildungsverbundes beinhaltet sein.

Voraussetzungen:

  • Das vollendete 18. Lebensjahr
  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss
  • Mindestens ein Jahr Vorpraktikum, davon mindestens 3 Monate in einer anthroposophischen Behinderteneinrichtung - das Vorpraktikum kann in den beteiligten Einrichtungen geleistet werden
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Lernen und Handeln

Wir bieten:

  • Schulgeldfreiheit
  • Praktikantengehalt
  • Abschluss mit staatlicher Anerkennung (Schulfremdenprüfung)
Angebote Heilerziehungspfleger/in  
Anschrift Worphauser Landstraße 55
28865 Lilienthal
 
Telefon 04208 - 29 90
Telefax 04208 - 29 91 44
 
E-Mail seminar@leben-arbeiten.de
Zurück zum Seitenanfang