Stellungnahmen und Erklärungen

Stellungnahme zum Dritten Pflegestärkungsgesetz

In der vorliegenden Stellungnahme zur Schnittstelle zwischen den Leistungen der Eingliederungshilfe und der Pflege im Gesetzentwurf der Bundesregierung eines Dritten Gesetzes zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (PSG III) zeigen die Fachverbände auf, wo es dringend noch Verbesserungen braucht, damit das neue Gesetz kein Rückschritt für Menschen mit Behinderung wird, die auf beide Leistungen angewiesen sind.

Zurück
Zurück zum Seitenanfang