Mediadaten

PUNKT UND KREIS

Zeitschrift für anthroposophische Heilpädagogik, individuelle Entwicklung und Sozialkunst

Geplante Themenschwerpunkte sind:

  • Ostern 2019: Zusammenarbeit
  • Johanni 2019: Kompliziert
  • Michaeli 2019: Dilemma
  • Weihnachten 2019: Die Erde

Redaktion: redaktion@anthropoi.de | 06035 - 81 190

Anzeigenservice: Verlag Freies Geistesleben | Christiane Woltmann | Tel. 0711 – 2 85 32 34 | Fax 0711 – 2 85 32 11 | woltmann@geistesleben.com

PUNKT UND KREIS erscheint zu Ostern, Johanni (Juni), Michaeli (September) und Weihnachten in einer Auflage von 20.000 Exemplaren und richtet sich an Eltern und Angehörige, an MitarbeiterInnen in Schulen, heilpädagogischen und sozialtherapeutischen Einrichtungen und Werkstätten, an Multiplikatoren und Partner wie öffentliche Stellen und Behörden sowie an eine interessierte Öffentlichkeit.

Neben Artikeln zu einem aktuellen Schwerpunktthema finden Sie Beiträge aus dem Leben in den Einrichtungen, zur Elternarbeit, zur aktuellen sozialpolitischen Diskussion, wertvolle Rechts- und Literaturhinweise, wichtige Termine und vieles mehr.

PUNKT UND KREIS dient der Information und dem Gedankenaustausch. Die Zeitschrift will Orientierungen geben und Wahrnehmungen vermitteln, die den Begegnungen von Angehörigen und Mitarbeitern dienlich sind und zu weiteren Entwicklungen führen.

PUNKT UND KREIS berichtet über aktuelle Perspektiven anthroposophischer Heilpädagogik, Sozialtherapie und sozialer Arbeit. Darüber hinaus wird PUNKT UND KREIS für eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit bei regionalen und bundesweiten Veranstaltungen, Messen und Tagungen genutzt.

Zum Öffnen der Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Zurück zum Seitenanfang